100% biologisch abbaubare Verpackung

Komplett auf alle Verpackungen zu verzichten, ist fast unmöglich. Neben Verzicht auf unnötige Verpackung ist der Einsatz von nachhaltigen Verpackungen wichtig. Ein Beispiel, was alles möglich ist, findet ihr hier.

Ressourceneinsparung durch Optimierung

Das VDI Zentrum Ressourceneffizienz fördert umweltbewusstes Handeln in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU).
Jeder einzelne Beitrag zählt.

Im verlinkten Video wird gezeigt, wie durch die Optimierung des
Verpackungsprozesses über 46.000 kWh Strom und über 800 kg Abfall pro Jahr eingespart werden konnten.

 

Auf youtube findet ihr weitere Beispiele der VDI Zentrum Ressourceneffizienz GmbH – Kompetenzzentrum Ressourceneffizienz für KMU im Auftrag des

https://www.youtube.com/channel/UCPHkUEw_lOSfGmVLX3cRfRw

Mikroplastik in den Weltmeeren

Zur Erforschung der mittel- bis langfristigen Auswirkungen von Mikroplastik auf Mensch und Tier engagiert sich der ONE EARTH- ONE OCEAN e.V. seit Jahren beim Aufbau einer Datenbank zu den Verschmutzungsgraden mit Mikroplastik in den Weltmeeren.

Auf der verlinkten Microplastic Pollution Map können die einzelnen Messpunkte angeklickt und die Detail-Werte angezeigt werden.

http://oneearth-oneocean.com/der-verein/microplastic-pollution-map/