Nachwuchspreis MehrWert NRW 2017

Sharing is caring!

Carina Frings hat mit ihrem „udo – Jeder Pott hat EINEN Deckel“ den ersten Nachwuchspreis bei MehrWert NRW 2017 gewonnen.

Auf https://www.mehrwert.nrw/mehrwertnrw-aktivitaeten/wettbewerbe/nachwuchspreis könnt ihr euch ausführlich über diese und andere spannende Ideen für ressourcenschonende Produkte informieren.

Wir hoffen, Carina findet schnell Unterstützer für die Produktion dieses Coffee-to-go-Deckels, der den Verbrauch von Wegwerfbechern weiter reduzieren helfen kann.

Jetzt gleich startet die Preisverleihung beim Nachwuchspreis MehrWert NRW auf der Zeche Zollverein in Essen. Unsere Preisträger sind schon ganz nervös oder? Mit dem Nachwuchspreis MehrWert NRW wollen wir die Leistungen von Studierenden und #Absolventen würdigen, die an #Hochschulen in NRW ressourcenschonende Produkte für #Verbraucher entwickelt und designt haben. Das können beispielsweise besonders langlebige Produkte sein, die nachrüst- und reparierbar sind und sich gut recyceln lassen. Auch die Ressourceneffizienz bei der Herstellung ist ein wichtiger Aspekt. Der Nachwuchspreis wird vom Projekt MehrWert NRW der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen ausgelobt und in Kooperation mit der Effizienz-Agentur NRW vergeben. Er ist mit insgesamt 3000 Euro dotiert. Infos: www.mehrwert.nrw/nachwuchspreis #MehrWertWettbewerb #Verbraucherzentrale #Klimaschutz #Ressourcenschutz #Nachhaltigkeit #Effizienz #NachwuchspreisMehrWertNRW #studium #wettbewerb #ingenieur #umwelt #nrw

A post shared by MehrWert NRW (@mehrwertnrw) on


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.